Twitter-Beiträge

Solidarität gegen Repression und Polizeistaat!

13.12.2021

18:30 Uhr am Hbf #Würzburg

Mit dem Gewaltmonopol des Staates im Rücken müssen sich Polizist*innen meist keine Gedanken über Konsequenzen ihres Handelns machen. Stattdessen erhalten sie im Rahmen der

#wue1312

Der Hintergrund sieht aus wie ein rotes, unordentlich mit Luftblasen und Falten aufgeklebtes Plakat. In weißen, dicken Großbuchstaben steht ganz oben "13.12.". Darunter etwas kleiner "18:30 Uhr | HBF". Im Zentrum ist ein Schlagstock abgebildet, der von zwei Händen zerbrochen wird. Darunter steht wieder groß "Demo". Unterhalb davon - wieder kleiner geschrieben - steht "Solidarität! Gegen Repression & Polizeistaat!"

Hausdurchsuchung bei Journalist als Zeuge einer Demo - Volle Soli mit Thomas P Wue!

Vergangenen Freitag, den 26.11.2021 stürmten die Cops in die Wohnung des Würzburger Journalisten @ThomasPWue und beschlagnahmten mehrere Bilder vom Demonstrationsgeschehen am 13.12.2020.

#wue1312 twitter.com/ThomasPWue/sta…

Futter für die Mieze! Abhol- und Liefer-Küfa!

Abhol- und Liefer-Küfa am Sonntagabend des 28. November 2021.

Trotz der entspannteren Corona-Situation während der Sommermonate des Jahres 2021, ist die finanzielle Situation für viele Personen, Organisationen und Gewerbetreibende

Auf rot-schwarzem Hintergrund sieht man Bernie Sanders, darunter den Schriftzug „I am once again asking for your financial support“, darüber steht „Futter für die Mieze! Abhol- und Lieferküfa Sonntag, 28.11.2021“ am unteren Bildrand steht „Soja-Geschnetzeltes mit Champignon-Rahmsauce und Spätzle (vegan), Bestellungen bis einschließlich 26.11. an miezekuefa@riseup.net“.

Morgen sind alle Beschäftigten der Uniklinik zum Streik aufgerufen. Ab 9 Uhr sammelt sich der Demonstrationszug am Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl!

Gelbes Sharepic der Verdi.jugend. links oben befindet sich ihr Logi. Darunter ist die schwarze Schrift orange hinterlegt. Als Cliparts sind ein Krankenhaus und erhobene Fäuste abgebildet.
"DER 2. FOLGT SOGLEICH WARNSTREIK

AM UKW"

DIENSTAG DEN

Darunter steht 
Dienstag den 16.11. 
Und ein schwarz hinterlegtes Logi "TARIFREBELL*INNEN" ist abgebildet.

Rechts unten steht MEHR DAZU [schwarzer Pfeil nach rechts]

Über 100 Menschen begingen am 09.11.2021 Würzburger Hauptbahnhof eine Kundgebung in Gedenken an die #Novemberprogrome, die sich dieses Jahr zum 83. Mal jährten. In der Nacht vom 09. auf den 10. November 1938 und in den darauffolgenden Tagen wurden in ganz Deutschland

Flyer am Tisch in rot von einem Grablicht beleuchtet. Es zeigt vereinfacht das bekannte Bild von Auschwitz mit Gleis. Darunter steht "Kein Vergeben kein Vergessen! 9.November 1938-2021"

„Genug geklatscht!“ – Azubis der Uniklinik im Streik

„Heute ist kein Arbeitstag – Heute ist Streiktag!“, riefen die 150 Auszubildenden der Würzburger Uniklinik, die von Kolleg*innen aus dem Klinikum Erlangen unterstützt wurden. Aktuell finden Tarifverhandlungen zwischen den

Die Demonstration trăgt gelbe Warnwesten und Verdi Fahnen

In eigener Sache: ein Mitglied verlässt Schwarzlicht.

Morgen jährt sich die Reichspogromnacht. Auch wir rufen auf, sich am Stolpersteineputzen und an der Gedenkveranstaltung, die um 18:30 Uhr am Hauptbahnhof stattfindet, zu beteiligen! twitter.com/antifa_wue/sta…

„Lützerath lebt“ Solidemo am 6.11. ab 15 Uhr in Würzburg!

Am Dienstag, 19. Oktober, veranstaltet Hermine um 19 Uhr einen Online-Vortrag von Dr. Sarah Nimführ unter dem Titel „Umkämpftes Recht zu bleiben. Zugehörigkeitsaushandlungen abgelehnter Asylsuchender an den EU-Außengrenzen“.