#stolpersteine

Anlässlich der historischen Bedeutung des gestrigen Tages haben mehrere lokale Gruppen die Würzburger #Stolpersteine geputzt und Kerzen aufgestellt. Wir wollen erinnern! Kein Vergeben - Kein Vergessen.

Schwarzlicht Würzburg (@schwarzlichtwue):
Wir haben zum dezentralen Stolpersteinputzen am 8. Mai, dem Tag der Befreiung, aufgerufen. Diesem Aufruf haben sich bis jetzt @F4F_wuerzburg, @antifa_wue, @mehrals16a, @SeebrueckeWue und @EGwuerzburg angeschlossen.

twitter.com/schwarzlichtwu…

Schwarzlicht Würzburg (@schwarzlichtwue):
Aufruf zum Stolpersteinputzen am 8. Mai

Am 8. Mai jährt sich der Tag der Befreiung vom Faschismus zum 75. Mal. Aus Würzburg allein wurden 2063 Menschen deportiert, es gab ein KZ Außenlager in Grombühl und Würzburg spielte eine entsch. Rolle bei den Kranken-Morden der Nazis.
Wir rufen dazu auf, an diesem Tag dezentral Stolpersteine zu putzen und so das Gedenken hochzuhalten. Eine Anleitung, wie ihr richtig putzt und eine (nicht vollständige) Karte mit den Würzburger Stolpersteinen findet ihr hier: stolpersteine-wuerzburg.de.
Auch Kerzen und Blumen eignen sich gut, um sie an Stolpersteinen niederzulegen und schaffen Aufmerksamkeit.

Zusätzlich dazu könnt ihr Banner oder Ähnliches aus Fenstern hängen oder an öffentl. Orten anbringen & so die Öffentlichkeit auf die bes. Bedeutung des Tages hinweisen.
Schwarzlicht wird sich in der nächsten Woche vermehrt den Würzburger Opfern der Nazis widmen und euch Hintergründe erzählen, Einzelschicksale vorstellen und erklären, warum dieser Tag auch 75 Jahre später noch wichtig ist.
Lasst uns gemeinsam gedenken, auch in Zeiten von #Corona.

facebook.com/events/6605053…
Werft einen Blick in diese Datenbank, wenn ihr selbst ein wenig recherchieren und mehr über Einzelschicksale lernen wollt: …risches-unterfranken.uni-wuerzburg.de/juf/Datenbank/…

Die Antifa hat einen lesenswerten Thread zur NS-Zeit mit Bezug zu Würzburger Personen veröffentlicht: twitter.com/antifa_wue/sta…

Antifa Würzburg (@antifa_wue):
Kein Vergeben, kein Vergessen: Dezentrales Stolpersteinputzen und kreatives Gedenken am 8. Mai

Der Aufruf findet sich jetzt auch auf Facebook facebook.com/events/6605053…
Außerdem veranstaltet das Antira-Referat eine Kundgebung zum Tag des Widerstandes gegen Rassismus. Zusätzlich mobilisieren sie zu online-Protesten, Protest am Fenster und einer Gedenkminute auf.

Alle Informationen findet ihr hier:
twitter.com/F4F_wuerzburg/…

FridaysForFuture Würzburg (@F4F_wuerzburg):
Polieren und Erinnern - Aufruf zum #Stolpersteine putzen

Der 8. Mai ist der Jahrestag der #Befreiung vom #Faschismus. Um an die endlosen Gräueltaten dieser Zeit - auch hier in #Würzburg - zu erinnern, werden am Freitag wieder in ganz Würzburg die Stolpersteine zum

Auch in Bamberg sollen die Stolpersteine geputzt werden!

twitter.com/BambergKiba/st…

KIBA Bamberg (@BambergKiba):
Wir schließen uns dem Aufruf der Antifa an, am morgigen #TagderBefreiung in #Bamberg Stolpersteine zu putzen und Plakate, Banner etc. in der Stadt aufzuhängen: m.facebook.com/events/6303479…

Wir haben zum dezentralen Stolpersteinputzen am 8. Mai, dem Tag der Befreiung, aufgerufen. Diesem Aufruf haben sich bis jetzt @F4F_wuerzburg, @antifa_wue, @mehrals16a, @SeebrueckeWue und @EGwuerzburg angeschlossen.

twitter.com/schwarzlichtwu…

Schwarzlicht Würzburg (@schwarzlichtwue):
Aufruf zum Stolpersteinputzen am 8. Mai

Am 8. Mai jährt sich der Tag der Befreiung vom Faschismus zum 75. Mal. Aus Würzburg allein wurden 2063 Menschen deportiert, es gab ein KZ Außenlager in Grombühl und Würzburg spielte eine entsch. Rolle bei den Kranken-Morden der Nazis.
Wir rufen dazu auf, an diesem Tag dezentral Stolpersteine zu putzen und so das Gedenken hochzuhalten. Eine Anleitung, wie ihr richtig putzt und eine (nicht vollständige) Karte mit den Würzburger Stolpersteinen findet ihr hier: stolpersteine-wuerzburg.de.
Auch Kerzen und Blumen eignen sich gut, um sie an Stolpersteinen niederzulegen und schaffen Aufmerksamkeit.

Zusätzlich dazu könnt ihr Banner oder Ähnliches aus Fenstern hängen oder an öffentl. Orten anbringen & so die Öffentlichkeit auf die bes. Bedeutung des Tages hinweisen.
Schwarzlicht wird sich in der nächsten Woche vermehrt den Würzburger Opfern der Nazis widmen und euch Hintergründe erzählen, Einzelschicksale vorstellen und erklären, warum dieser Tag auch 75 Jahre später noch wichtig ist.
Lasst uns gemeinsam gedenken, auch in Zeiten von #Corona.

facebook.com/events/6605053…
Werft einen Blick in diese Datenbank, wenn ihr selbst ein wenig recherchieren und mehr über Einzelschicksale lernen wollt: …risches-unterfranken.uni-wuerzburg.de/juf/Datenbank/…

Die Antifa hat einen lesenswerten Thread zur NS-Zeit mit Bezug zu Würzburger Personen veröffentlicht: twitter.com/antifa_wue/sta…

Antifa Würzburg (@antifa_wue):
Kein Vergeben, kein Vergessen: Dezentrales Stolpersteinputzen und kreatives Gedenken am 8. Mai

Der Aufruf findet sich jetzt auch auf Facebook facebook.com/events/6605053… Außerdem veranstaltet das Antira-Referat eine Kundgebung zum Tag des Widerstandes gegen Rassismus. Zusätzlich mobilisieren sie zu online-Protesten, Protest am Fenster und einer Gedenkminute auf.

Alle Informationen findet ihr hier:
twitter.com/F4F_wuerzburg/…

FridaysForFuture Würzburg (@F4F_wuerzburg):
Polieren und Erinnern - Aufruf zum #Stolpersteine putzen

Der 8. Mai ist der Jahrestag der #Befreiung vom #Faschismus. Um an die endlosen Gräueltaten dieser Zeit - auch hier in #Würzburg - zu erinnern, werden am Freitag wieder in ganz Würzburg die Stolpersteine zum

Auch in Bamberg sollen die Stolpersteine geputzt werden!

twitter.com/BambergKiba/st…

KIBA Bamberg (@BambergKiba):
Wir schließen uns dem Aufruf der Antifa an, am morgigen #TagderBefreiung in #Bamberg Stolpersteine zu putzen und Plakate, Banner etc. in der Stadt aufzuhängen: m.facebook.com/events/6303479…

Zusammen mit @antifa_wue wollen wir am Samstag Stolpersteine putzen. Schließt euch uns an!

9.November, 17 Uhr, Sternplatz twitter.com/antifa_wue/sta…

Antifa Würzburg (@antifa_wue):
Kein Vergeben, kein Vergessen!

Auch dieses Jahr werden wir anlässlich der Reichspogromnacht #Stolpersteine putzen.

Kommt am Samstag, 9. November um 17 Uhr zum Sternplatz (Domstraße)!

Bringt Blumen und wenn möglich Putzmittel mit!