#nonazis

Reminder: heute ab 15:15 Uhr vorm Congress Centrum mit den Nationalist:innen in den „Bürgerdialog“ treten! #nonazis #noAfD twitter.com/schwarzlichtwu…

Schwarzlicht Würzburg (@schwarzlichtwue):
Alerta! Die Antifa Würzburg mobilisiert für Protest gegen die #noAfD-Veranstaltung mit MdB Bystron, Protschka und Peterka an diesem Sonntag im Congress Centrum.

Treffpunkt zum Protest ist 15:15 Uhr vor dem Congress Centrum. Kommt zahlreich und laut!

Antifa Würzburg (@antifa_wue):
ALERTA - #noAfD im Congress-Centrum Würzburg 20.09., Treffpunkt: 15:15 Uhr

Am Sonntag, 20.09., um 16 Uhr lädt die AfD-Bundestagsfraktion ins städtische Würzburger Congress-Centrum.

+++ Infostand der #noAfD! Morgen, 14.03 ab 10 Uhr am Sternplatz in Würzburg! +++

Die mittlerweile zu weiten Teilen vom VS beobachtete rechtsradikale und antisemitische Partei AfD will es kurz vor der Kommunalwahl nochmal wissen! Trotz des grassierenden #Coronavirus ruft die rechtsradikale Würzburger AfD zum Wahlkampfstand auf. Es zeigt sich wieder einmal, wie scheißegal der AfD Solidarität ist. Während @F4F_wuerzburg die heutige Fahrraddemo abgesagt hat und die Kundgebung zum Internationalen Tag gegen Polizeigewalt verschoben wurde, erstellte die AfD-Seite des Kreisverbandes Würzburg am heutigen Freitagabend um 17 Uhr die Facebook-Veranstaltung zum morgigen Infostand. Die gesunden und Nicht-#Corona-Risiko-Antifaschist*innen sind eingeladen mit Regenschirmen am Samstag um 10 Uhr am Sternplatz zu erscheinen. #NoNazis #NoAfD

NPD-Sprüherei am Würzburger Dom

Ein aufmerksamer Schwarzlicht-Leser schrieb uns heute: “Gestern habe ich am Dom rechts und links der Eingangstüren NPD-Graffitis gesehen als ich mit der Bahn vorbeifuhr”.

Dieses Foto zeigt den Dom gestern um 16:30 Uhr. Er rief umgehend die Polizei, damit sie sich um die Entfernung der Nazischmierereien kümmert. Schon heute Morgen waren die drei Buchstaben beidseitig übermalt.

Diese Fotos zeigen die übermalten NPD-Tags am heutigen Samstag Wieder einmal zeigt sich: die #noNazis sind nicht weg, nur weil sie nicht mehr öffentlich in Würzburg demonstrieren. Seid aufmerksam und wachsam. Alerta!