#miezekoze

„Futter-für-die-Mieze“: Voller Erfolg!

„Bei etwa 100 Essensbestellungen kamen über 1.000 Euro an Spenden für die #MiezeKoZe zusammen“, berichten die Organisator*innen der Aktion „Futter für die Mieze“. Das kollektive Zentrum MiezeKoZe in Grombühl wurde durch die #Corona-Krise hart getroffen. Alle Veranstaltungen in dem selbstverwalteten Raum sind abgesagt. Doch die Aktion „Futter für die Mieze“ sichert nun 2,5 Monatsmieten! In die Stadtteile Altstadt, Sanderau, Frauenland, Grombühl und Zellerau lieferte das hoch motivierte Koch- & Lieferteam veganes Gulasch, Muffins, Oetti und Spezi. „Wir bedanken uns für die tolle Solidarität“, schreibt das KüfA-Team. Das „Schlimmste“ sei erst einmal abgewendet. Sie hoffen „bald wieder die Räumlichkeiten in neuem Glanz zugänglich machen zu können“.

Ab heute 15 Uhr könnt ihr Bestellungen aufgeben! (Details im Thread) #MiezeKoze #KÜFA twitter.com/schwarzlichtwu…

Schwarzlicht Würzburg (@schwarzlichtwue):
Futter für die Mieze! Wir veröffentlichen hiermit den Liefer-Vokü-Aufruf der #Miezekoze.
Die Mieze braucht Futter! Und zwar Futter für die Miete. Die aktuelle Situation trifft auch unser kollektives Zentrum in Grombühl finanziell hart.
Während wir, dank Online-Plena, die Krisen unserer Zeit - Kapitalismus, Patriarchat, Rassismus, Faschismus, Klimakrise und viel zu viele mehr - weiter bekämpfen können, fallen Veranstaltungen, die sonst das Geld für unseren Raum eingebracht haben, leider aus.
Wir wollen aber alles daransetzen, dass die MiezeKoze weiter erhalten bleibt, denn ohne sie fehlt in Würzburg ein wichtiger Anlaufpunkt für selbstorganisierte, linkspolitische Gruppen.
Deshalb rufen wir euch alle auf zum Futtern! Eine wichtige Veranstaltung, um Spenden für die Miete zu sammeln, waren immer die Voküs im Cairo.
Leider werden die aber in den nächsten Monaten nicht stattfinden können, deshalb scheuen wir keine Mühen, Masken und Handschuhe, um euch Vokü-Carepakete direkt nach Hause zu liefern.
Am Montag, den 25. Mai bringen wir euch zwischen 17.30 und 18.30 Uhr leckeres veganes Gulasch, Muffins und auf Wunsch auch ne Spezi oder ein klassisches Oettinger gegen Spende vor die Haustüre.
Um ordentlich planen zu können, nehmen wir Bestellungen nur zu folgenden Zeiten auf:

Telefonisch: Fr, 22.5. von 15-20 Uhr und Sa, 23.5. von 10 -15 Uhr

Per Nachricht (WhatsApp / Signal): von Fr, 22.5 15 Uhr bis Sa, 23.5. 15 Uhr

Nummer: 01639571547
Bei Lieferverzögerungen sind wir ebenfalls unter dieser Nummer erreichbar.

Bitte haltet folgende Infos bei der Bestellung bereit:

  • Für wie viele Personen bestellt ihr?

  • Nachtisch (Muffins)?

  • Oettinger/Spezi?

-Adresse (evtl + Klingelschildnamen + Stockwerk)
Die Daten werden selbstverständlich direkt nach der Liefer-Vokü vernichtet und für nichts anderes als die Koordinierung der Auslieferung verwendet. Liefern können wir nur in folgenden Stadtteilen: Altstadt, Sanderau, Frauenland, Grombühl, Zellerau.
Weitere Infos und Antworten auf eventuelle Fragen bekommt ihr unter der Bestellnummer oder per Mail an miezekoze@riseup.net.
Wenn du kein Essen bestellen willst, aber die Mieze trotz. finan. unterstützen möchtest, kannst du das per Überweisung tun (unbed. Verwendungszweck mit angeben):

Luftschloss e.V.

GLS Bank Bochum

Iban: DE02 4306 0967 6027 0758 00

BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck: MiezeKoze Miete

Heute von 15-20 Uhr oder morgen von 10-15 Uhr könnt ihr unter der Nummer 01639571547 per WhatsApp, Signal oder Anruf Euer Essen gegen

Spende direkt nach Hause bestellen. Es gibt leckeres veganes Gulasch und auf Wunsch auch Nachtisch und Getränk. Die Spenden werden dringend für

die Miete der #MiezeKoze, einem selbstverwalteten, linken Raum in Grombühl gebraucht. Bitte haltet folgende Infos bei der Bestellung bereit:

• Für wie viele Personen bestellt ihr?

• Nachtisch (Muffins/Kuchen)?

• Oetti/Spezi?

• Adresse (evtl + Klingelschildnamen + Stockwerk) Update:

Das Liefergebiet wurde auf Heidingsfeld erweitert!

Futter für die Mieze! Wir veröffentlichen hiermit den Liefer-Vokü-Aufruf der #Miezekoze. Die Mieze braucht Futter! Und zwar Futter für die Miete. Die aktuelle Situation trifft auch unser kollektives Zentrum in Grombühl finanziell hart. Während wir, dank Online-Plena, die Krisen unserer Zeit - Kapitalismus, Patriarchat, Rassismus, Faschismus, Klimakrise und viel zu viele mehr - weiter bekämpfen können, fallen Veranstaltungen, die sonst das Geld für unseren Raum eingebracht haben, leider aus. Wir wollen aber alles daransetzen, dass die MiezeKoze weiter erhalten bleibt, denn ohne sie fehlt in Würzburg ein wichtiger Anlaufpunkt für selbstorganisierte, linkspolitische Gruppen. Deshalb rufen wir euch alle auf zum Futtern! Eine wichtige Veranstaltung, um Spenden für die Miete zu sammeln, waren immer die Voküs im Cairo. Leider werden die aber in den nächsten Monaten nicht stattfinden können, deshalb scheuen wir keine Mühen, Masken und Handschuhe, um euch Vokü-Carepakete direkt nach Hause zu liefern. Am Montag, den 25. Mai bringen wir euch zwischen 17.30 und 18.30 Uhr leckeres veganes Gulasch, Muffins und auf Wunsch auch ne Spezi oder ein klassisches Oettinger gegen Spende vor die Haustüre. Um ordentlich planen zu können, nehmen wir Bestellungen nur zu folgenden Zeiten auf:

Telefonisch: Fr, 22.5. von 15-20 Uhr und Sa, 23.5. von 10 -15 Uhr

Per Nachricht (WhatsApp / Signal): von Fr, 22.5 15 Uhr bis Sa, 23.5. 15 Uhr

Nummer: 01639571547 Bei Lieferverzögerungen sind wir ebenfalls unter dieser Nummer erreichbar.

Bitte haltet folgende Infos bei der Bestellung bereit:

  • Für wie viele Personen bestellt ihr?

  • Nachtisch (Muffins)?

  • Oettinger/Spezi?

-Adresse (evtl + Klingelschildnamen + Stockwerk) Die Daten werden selbstverständlich direkt nach der Liefer-Vokü vernichtet und für nichts anderes als die Koordinierung der Auslieferung verwendet. Liefern können wir nur in folgenden Stadtteilen: Altstadt, Sanderau, Frauenland, Grombühl, Zellerau. Weitere Infos und Antworten auf eventuelle Fragen bekommt ihr unter der Bestellnummer oder per Mail an miezekoze@riseup.net. Wenn du kein Essen bestellen willst, aber die Mieze trotz. finan. unterstützen möchtest, kannst du das per Überweisung tun (unbed. Verwendungszweck mit angeben):

Luftschloss e.V.

GLS Bank Bochum

Iban: DE02 4306 0967 6027 0758 00

BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck: MiezeKoze Miete

Die #MiezeKoze, einer der wenigen autonomen Räume in Würzburg bittet um Spenden! Die Genoss*innen können aufgrund vieler abgesagter Veranstaltungen mit dem Bezahlen der Miete nur noch schwer hinterherkommen.

Unsere Solidarität ist gefragt! twitter.com/antifa_wue/sta…

Antifa Würzburg (@antifa_wue):
Corona-Soli-Spendenaufruf der MiezeKoze

Zur Zeit stellt die Corona Krise eine finanzielle Herausforderung für viele Projekte dar. Auch die MiezeKoze ist davon betroffen: Wir müssen unsere Miete bezahlen.