#lockdowncapitalism

Twitter-Threads

Twitter-Threads

Make the rich pay for COVID-19 – für ein sofortiges Einführen einer Vermögenssteuer! #LockdownCapitalism

Am Samstag, 27.2. ab 16:00 Uhr gehen wir für die Einführung einer Vermögenssteuer auf die Straße!

„Rettet die Kultur in der Krise - ran an den Reichtum heißt die Devise“ schallte es nach 21 Uhr durch die Sanderstraße. Die 3. #LockdownCapitalism-Demonstration mobilisierte trotz Ausgangssperre 150 Menschen.

„Masken für alle und zwar umsonst“ – Zweite #LockDownCapitalism-Demonstration in #Würzburg

Trotz Winterwetter versammelten sich am Samstag, 30.01.2021, erneut über 100 Menschen am Würzburger Hauptbahnhof, um für eine menschenwürdige Pandemiebekämpfung zu demonstrieren.

[Thread]

2. #LockDownCapitalism-Demo in Würzburg!

150 Menschen demonstrierten heute in Würzburg für eine menschenwürdige Pandemiebekämpfung. Bereits vergangenen Samstag waren über 150 Würzburger:innen gegen Kapitalismus und Pflegemangel auf der Straße.

Damit das Meme vollends begraben werden kann, veröffentlichen wir einen kleinen fotografischen Nachtrag zur vorgestrigen #LockdownCapitalism-Demo.

Die erste Person, die das Rätsel löst, darf sich an der Demo diesen Samstag ein Sticker-Pack ergattern!

Am Samstag, 23.01.2021, demonstrieren wir in Würzburg für ein Ende des Pflegemangels, Infektionsschutz am Arbeitsplatz und eine Vermögenssteuer. Unter dem Motto #LockdownCapitalism fordern wir, dass die Krise nicht auf dem Rücken der Armen ausgetragen wird!