#fighteverycrisis

Ein Bündnis verschiedener Bamberger Gruppen und Parteien plant morgen am Maxplatz eine Kunstaktion mit Plakaten und Bannern.

m.facebook.com/events/8727451… „Nach Monaten voll mit Corona-News möchten wir den Blick auf die vielen Probleme lenken, die sich in dieser Zeit leider nicht in Luft aufgelöst haben. Gleichzeitig wollen wir verantwortungsbewusst mit der nach wie vor fragilen Infektionssituation umgehen und keine große Demonstration veranstalten. Stattdessen wollen wir all unseren Forderungen und Zielen mit Bannern und Plakaten in einer riesigen Kunstaktion auf dem Maxplatz Nachdruck verleihen. Dabei ist uns bewusst, dass eine symbolische Aktion wie diese nicht all jene Probleme lösen kann - uns ist es jedoch umso wichtiger, zurück in den öffentlichen Fokus zu rücken, was es alles zu bearbeiten gilt! Daher sammeln wir eure Banner und Plakate - egal ob frisch gebastelt, von der letzten Demo oder Klimastreik - und werden mit diesen den Maxplatz füllen. Bringt sie am Samstag zwischen 14:00 und 14:30 (natürlich kontaktlos) auf dem Maxplatz vorbei und zeigt, dass es nicht nur um die Coronakrise geht.“