Beiträge des Monats October 2020

Blog-Beiträge Twitter-Threads

Blog-Beiträge

CN: Schwangerschaftsabbrüche, ungewollte Schwangerschaft, sexualisierte Gewalt.

Personen mit Uterus sind keine Gebärmaschinen! Selbstbestimmung sollte das oberste Ziel sein. Doch die von Männern gemachte Politik sieht das nicht vor. Diese Recherche beschreibt die Problematik der verschiedenen mit diesem Thema verbundenen Akteur:innen und gibt einen ausführlichen Überblick zur historischen und aktuellen Lage von Schwangerschaftsabbrüchen auf der gesamten Welt.

Twitter-Threads

Am 29.10.2020 versammelten sich ca. 30 Menschen am Unteren Mainkai zur Mahnwache der @SeebrueckeWue. Die Gruppe berichtete über die zahllosen Menschenrechtsverstöße an den europ. Außengrenzen und thematisierte das alltägliche Leid vieler Geflüchteten im europ. Asylsystem.

„Warum uns die Grünen nicht retten!“

Mit diesen Worten begann einer unserer Artikel von 2019. Was wir von außen kritisierten, sehen auch einige (ehemalige) Mitglieder so. Heute erklärten gleich drei Personen den Austritt aus besagter Partei.

Pinochets Verfassung und die Würzburger Uni: Wie Würzburger Professoren die chilenische Diktatur stützten

#Chile feiert. Denn die seit 1980 gültige Verfassung ist durch eine Volksabstimmung gekippt worden.

26. Oktober: Intersex Awareness Day

Am 26. Oktober 1996 fand die erste große Demonstration für die Rechte von inter* Personen in Boston statt. Der Jahrestag soll als #IntersexAwarenessDay auf die Rechte von inter* Personen aufmerksam machen.

Am Samstag, dem 24.10., fand vor dem Würzburger Hauptbahnhof eine Demonstration gegen die #Polizeigewalt in #Nigeria statt. Der Protest richtete sich konkret gegen das „Special Anti Robbery Squad“ (SARS), das maßgeblich an Menschenrechtsverstößen wie Erpressung, Raub, Mord und

Mobi-Vortrag zum “Heldengedenken” des III. Wegs in Wunsiedel

Die @antifawue veranstaltet am 27.10 um 20:30 einen Mobi Vortrag für den Protest gegen den jährlichen Fackelmarsch des III. Wegs am Volkstrauertag in Wunsiedel. Alle wichtigen Infos zum Gegenprotest erfahrt ihr dort. twitter.com/antifa_wue/sta…

CBD-Automaten in #Würzburg? Das geht laut örtlicher Polizei natürlich garnicht!

Deswegen hat die Polizei die #CBD-Automaten abgebaut. Kippenautomaten stehen weiterhin an jeder Ecke. Die Kund:innen trauern um die Automaten und werden wieder zurück auf den Schwarzmarkt gedrängt.

Infobrief zum neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter Hubertus Knabe an der Uni Würzburg.

Seit kurzem hat die Universität Würzburg einen neuen Mitarbeiter, den ehem. Direktor der Untersuchungshaftanstalt der Stasi in Berlin-Hohenschönhausen.

Foto: Hubertus Knabe 2015, dpa.

CN: Schwangerschaftsabbrüche, ungewollte Schwangerschaft, sexualisierte Gewalt, Misogynie

#Schwangerschaftsabbrüche sind ein hart umkämpftes Thema. Für die einen Mord für die anderen Selbstbestimmung über den eigenen Körper. Doch Personen mit Uterus sind keine Gebärmaschinen!

„Dienst-Tag für Menschen“

Eine Initiative von Arbeitgeber:innen – für bessere Arbeitsbedingungen in Pflegeberufen.

Auch an den vergangenen Dienstagen, setzte die vom Juliusspital, Blindeninstitut und Bürgerspital gegründete Initiative ihren stillen Protest fort.

Die Krise nicht auf unserem Rücken austragen!

Die Arbeiter:innen in Schweinfurt mobilisieren gegen das Großkapital. Gemeinsam fordern sie, die Krise nicht auf dem Rücken der Beschäftigten auszutragen!

facebook.com/story.php?stor…

„Jenseits von Kalabrien - Willkommen in Lampedusa“

Die Ausstellung „Topographien der Menschlichkeit“ hat sich zum Ziel gesetzt, menschliches und solidarisches Handeln auch in schwierigen Zeiten sichtbar zu machen.

Protest gegen die Eröffnung eines Neonazi-Tattooladens in der Innenstadt: „Nicklas Bruder, Nazischwein, lass das Tätowieren sein!“ schallte es durch die Straßen.

AKJ Würzburg organisiert Vortrag zu Polizeigewalt auf Demonstrationen!

Der Arbeitskreis Kritische Jurist*innen Würzburg lädt die Initiative “Bürger*innen beobachten Polizei und Justiz” aus Göttingen zu einem Online-Vortrag ein.

Gedenken an antisemitischen Terroranschlag von Halle

Heute vor einem Jahr fand der antisemitische Anschlag auf die Synagoge in #Halle statt. Ein bewaffneter - dem Verfassungsschutz bekannter - Rechtsterrorist versuchte an Yom Kippur in die Synagoge einzudringen.

“Goldene Morgenröte” als kriminelle Vereinigung eingestuft

Die einst drittstärkste Partei Griechenlands “Goldene Morgenröte” wurde von einem Athener Gericht als kriminelle Vereinigung eingestuft. Die als neofaschistisch geltende Organisation ist damit aufgelöst.

Fingerabdruck auf dem #Personalausweis ab August 2021 Pflicht: Wie man sich wehren kann!

Die Regierungen der EU-Länder und eine knappe Mehrheit im Parlament haben bereits 2019 eine neue Verordnung zur Erhöhung der Sicherheit von Ausweisdokumenten beschlossen.

Würzburg und die Zerstörung Warschaus - Eine Forderung zum Jahrestag des Warschauer Aufstands

heute vor 76 Jahren, am 2. Oktober 1944, endete der seit 1. August 1944 andauernde #WarschauerAufstand.

CN Gewalt Genozid Colonialism

  1. Oktober 1904: Vernichtungsbefehl für das Volk der Herero.

[Thread]

Demo in Würzburg: Geplanter „EU-Migrationspakt“ ist menschenunwürdig!

Die #EU-Kommission plant mit ihrem EU-Migrationspakt die „Festung Europa“ weiter auszubauen. Dagegen regt sich in #Würzburg Widerstand.